Wasserfarben

Der Song „no more watercolours“ entstand über einen längeren Zeitraum und lag immer mal wieder in der Schublade.
Es geht um diese vielen Momente, die man scheinbar schwer aushalten kann. Und die zu anderen Momenten führen und diese wieder zu neuen. Irgendwann verlaufen die Farben. Mensch möchte sagen „Stop“. Das Bild erkennt man viel viel später.
Jetzt ist er vertont, schaut gleich nach unter „Video“.