Wasserfarben

Der Song „no more watercolours“ entstand über einen längeren Zeitraum und lag immer mal wieder in der Schublade.
Es geht um diese vielen Momente, die man scheinbar schwer aushalten kann. Und die zu anderen Momenten führen und diese wieder zu neuen. Irgendwann verlaufen die Farben. Mensch möchte sagen „Stop“. Das Bild erkennt man viel viel später.
Jetzt ist er vertont, schaut gleich nach unter „Video“.

Searching for the Supermoon

Salut Freunde!

Ich nutzte die Stunde der nächtlich erlaubten Alleingänge und begab mich auf die Suche nach dem Supermond.
Verlassene Straßen, irritierende Lichter, erleuchtende Gedankengänge.
Und hier ein Teil meiner Bilderbeute, die ich friedlich erschießen konnte.

Der Solo Contest im Spunk wird wie erwartet online stattfinden.
Ich bin in der zweiten Vorrunde am 15. Mai dabei und werde dazu hier noch weitere Details bekannt geben.

Bis dahin.
Eure Madame

Gedanken erleuchten den Weg
Es gibt Wegweiser in der Dunkelheit
Alleingang
Gefunden. Den Supermond